Veranstaltungen

Freitag, 24.05.2019

19:00 Uhr 

Vernissage (Kreuzberg SO36)

Galerie Zeitzone 

 

Bernd Rietdorff "ANMUT"

Frauenbildnisse von Bernd Rietdorff
Bernd Rietdorff ist Jahrgang 1956, lebt in Berlin und beschäftigt sich seit mehr als zwanzig Jahren semiprofessionell mit Fotografie. Sein Focus liegt auf der s/w Fotografie - digital sowie analog.
Bernd Rietdorff arbeitet viel mit Schlaglicht und available Light; ihn inspirieren Fotografen wie Helmut Newton, Ralph Gibson, Man Ray, Herb Ritts oder László Moholy-Nagy.

 

10999 Berlin, Adalbertstr. 79

 

»»» zum Veranstalter

Samstag, 25.05.2019

9:00 - 16.00 Uhr 

Mobilität (Kreuzberg SO36)

Civili-Park 

 

Berliner Fahrradmarkt

Der Berliner Fahrradmarkt ist eine Plattform, die unterschiedliche Themenkomplexe rund ums Fahrrad, Recycling und urbane Mobilität miteinander verbindet. Ob Fixie, Singlespeeder, Lastenrad, Mountainbike oder einfach nur ein alter Drahtesel - egal was für ein Zweirad her soll, hier wird man es finden. Jeder kann mitmachen! Auch für die Wartung und Reparatur der eigenen Räder wird ein junges Schrauberteam der offennen Werkstätten und Läden aus der unmittelbaren Umgebung sorgen. Gegen Spenden lassen sich kleine Reparaturen direkt vor Ort erledigen. Jeder der ein Fahrrad verkaufen oder kaufen möchte ist hier an der richtigen Adresse.

 

10997 Berlin, Waldemarstr. 54

 

»»» zum Veranstalter

19:30 Uhr 

Schauspiel (Kreuzberg SO36)

Theaterforum Kreuzberg 

 

Spiel des lebens**

Welche Startbedingungen haben wir und wie beeinflusst das unser Leben? In Zeiten von „America first“ und „Wir sind das Volk“ verhandelt die Jugendtheatergruppe das Thema „Privilegien“ und den Umgang damit.
Premiere: 25.5. um 19:30 Uhr
Weitere Vorstellungen: 26. und 27.5. jeweils 19:30 Uhr

 

10997 Berlin, Eisenbahnstr. 21

 

»»» zum Veranstalter

Montag, 27.05.2019

18:00 Uhr 

Diskussion (Kreuzberg SO36)

Vierte Welt, Neues Zentrum Kreuzberg, Galerie 1. OG 

 

Gespräch gesellschaften | politiken

Freier Eintritt
Antisemitismus revisited

 

10999 Berlin, Adalbertstr. 96

 

»»» zum Veranstalter

19:00 Uhr 

Literatur (Kreuzberg SO36)

Club SO36 

 

Lesedüne

Systemrelevanter Humor. Eintritt 6,-

 

10999 Berlin, Oranienstr. 190

 

»»» zum Veranstalter

Dienstag, 28.05.2019

19:00 Uhr 

Kleinkunst (Kreuzberg SO36)

Club SO36 

 

Queer Slam Berlin – Premiere

Mit Profis, Halbprofis und allen, die etwas zu sagen haben. Der Großteil der Startplätze geht an geladene und gestandene Poetry Slammer_Innen, die sich dadurch auszeichnen, lesbisch, schwul, bi, trans, … ihr wisst schon, also „queer“ zu sein. Oder aber textlich etwas zum Thema beitragen wollen. Niemand wird ausgeschlossen. Wer sich unterm Regenbogen wohlfühlt, ist richtig.

 

10999 Berlin, Oranienstr. 190

 

»»» zum Veranstalter